Samstag Dez 16

17.09.2012 - Neues Projekt EIN-WEG-FOTO


Heute ist unser Projekt EIN-WEG-FOTO gestartet!

Mit dem Projekt Ein-Weg-Foto möchten wir den Besuchern und Besucherinnen des Sozialzentrums Weser5 die Möglichkeit geben durch das Medium der Fotografie ihre Sicht auf die Welt mitzuteilen und ihren eigenen ästhetischen Zugang zur „Kunst der Fotografie“ zu entwickeln.

Ablauf: In einem geregelten Zeitraum werden an die Besucher und Besucherinnen des
Sozialzentrums Weser5 Einwegkameras ausgegeben. Bei einem einführenden Treffen werden Grundregeln der Fotografie vermittelt. Anschließend haben die Teilnehmer eine Woche Zeit ihrer Kreativität freien lauf zu lassen und „können fotografieren was sie wollen“. 


In einer ersten gemeinsamen Ergebnisrunde mit den Mitarbeitern des Projektes Ein-Weg-Foto, wird eine Durchsicht und Auswahl der gemachten Fotos stattfinden. Anschließend haben die Teilnehmer noch einmal die Möglichkeit neue Fotos zu machen, neue Motive zu entdecken oder auch vorhandene Motive aus einer neuen Perspektive zu fotografieren. In einer finalen Auswahlrunde wird dann gemeinsam entschieden welche Fotos bei der abschließenden Fotoausstellung im Weser 5 ausgestellt werden sollen.