Samstag Dez 16

Aktiv7 feat. Gracebook

20.03.2012 - Spendensumme

VIELEN DANK an alle Freunde, Gäste und Helfer unserer Aktiv7 feat. Gracebook Party. Dank eurer Unterstützung werden wir das Projekt Gracebook mit 2.767 € unterstützen können! Das gespendete Geld verwendet die Diakonie Frankfurt für das WESER5 Diakoniezentrum für Obdachlose und das Zentrum für Frauen.

www.weser5.de / www.zefra.de

Gracebook - Info

Mit Gracebook kannst du auf deinem Facebook Profil einen Obdachlosen beherbergen. Diese virtuelle Geste wandelt die Diakonie Frankfurt in echte Hilfe um.

LINK zu Gracebook auf Facebook: 

http://www.facebook.com/pages/Gracebook/207647695986424

Während man draußen in der realen Welt, zwischen Kaufhaus und Buchhandlung einem Obdachlosen begegnen und helfen kann, wird das unmöglich, wenn man zunehmend virtuell, zwischen Ebay und Amazon unterwegs ist.

Unter dem Motto „give a home“ bietet Gracebook dir an, einen oder mehrere Obdachlose auf deinem Profil zu beherbergen. Dabei bleibt diese Geste kein rein symbolischer Akt, sondern mündet umgehend in echte Hilfe. Denn pro Bett und Tag spendest du einen bestimmten Betrag an die Diakonie. Bei 5 Cent geht es los, aber es darf natürlich auch gerne mehr sein.

Dein gespendetes Geld verwendet die Diakonie Frankfurt für das WESER5 Diakoniezentrum für Obdachlose und das Zentrum für Frauen. Diese Einrichtungen bieten Obdachlosen nicht nur einen Schlafplatz, sondern weit mehr: Lebensqualität.

www.weser5.de 

www.zefra.de 

www.diakonischeswerk-frankfurt.de

20.02.2012 - Aktiv7 feat. Gracebook

AKTIV7 FEAT. GRACEBOOK

FR 09.03. / ORANGE PEEL - KAISERSTR. 39 / 22:00

LINEUP / HipHop, Classics:

DJ L.Ump, DJ John Maus, DJ Vittorio Palladino

Der Erlös der Party geht an die Facebook-Spendenaktion "Gracebook“ der Diakonie Frankfurt zugunsten des Obdachlosenzentrums "Weser 5" im Bahnhofsviertel.

Nähere Infos und Hintergründe zu Gracebook gibt es unter

http://www.facebook.com/pages/Gracebook/207647695986424

Getreu dem Motto: „Party machen und Gutes tun“ hoffen wir auch dieses Mal auf zahlreiche Gäste und darauf, langfristig neue lokale Sponsoren zu finden, um "Gracebook“ bekannt zu machen und das Konzept stetig weiterzuentwickeln.

Wir freuen uns auf euch!